Auf Augenhöhe auch mit Sehverlust

Im Rahmen der Woche des Sehens wurde am Sonntag, dem 11.10.2015 ein Dunkelgottesdienst mit dem Spontanchor Boxberg gefeiert. Der Dunkelgottesdienst unter dem Motto “Ohne zu sehen, hört man genauer hin” fand um 16:30 Uhr in der evangelischen Friedenskirche Lauda statt. Mit Hilfe von Schlafmasken oder Simulationsbrillen erlebten die zahlreichen Besucher einen außergewöhnlichen Gottesdienst, bei dem man in die Welt von blinden und sehbehinderten Menschen eintauchte.  Die Gospelsongs des Spontanchors wurden zur Atempause für die Seele, da man sich nicht von den vielen visuellen Reizen ablenken ließ. Pfarrer Lenz und die weit über 100 Besucher drägten in anschließenden Gesprächen auf eine Wiederholung der Veranstaltung.

Vorträge und Hilfsmittelausstellung bei Blickpunkt Auge im Mehrgenerationenhaus

Im Rahmen der Woche des Sehens lud die Beratungsstelle Blickpunkt Auge,  die Pro Retina Regionalgruppe Unterfranken und das Mehrgenerationenhaus Lauda am verkaufsoffenen Sonntag, den 11.10.2015 ins Mehrgenerationenhaus ein. Dort fand unter dem Motto: “Auf Augenhöhe – auch mit Sehverlust” eine Hilfsmittelausstellung und mehrere Vorträge statt. In diesem Rahmen wurde Frau Sabine Backmund als neue Koordinatorin für Blickpunkt Auge Württemberg, im Beisein der Vorsitzenden des BSV Württemberg Frau Angelika Moser, offiziell vorgestellt. Die Leiterin der Beratungsstelle Blickpunkt Auge Frau Carolin Mischke und Frau Sabine Backmund, machten auf die Bedürfnisse von blinden und sehbehinderten Menschen aufmerksam und gaben Tipp für den besseren Umgang miteinander.

Die Firma Baum Retec und  Optik Hahn stellten die neusten elektronischen und optischen Sehhilfen vor. Frau Gretel Schmitz-Moormann, Sprecherin für die Belange von AMD-Betroffenen der Pro Retina, zeigte in Ihrem Vortrag Wege auf mit der Augenerkrankung Altersabhänige Makuladegeneration (AMD) umzugehen und den Alltag selbstständig zu bewältigen. Das Mehrgenerationenhaus bot selbstgebackene Kuchen, der Bezirksgruppenmitglieder an, so dass man die vielen Informationen bei Kaffee und Kuchen verdauen konnte. Allen Mitgliedern vielen Dank für die Unterstützung an diesem Tag. Auch für die Blickpunkt Auge Beratungsstelle war dies eine gelungene Veranstaltung, die durch Termine für Beratungsgespräche auch schon Früchte trägt.

Allen Mitwirkenden und Helfern ein herzliches Dankeschön!

Carolin Mischke

Dieser Beitrag wurde unter Blickpunkt Auge, BSV Württemberg abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.